Sebastian Zimmer

"Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige." - Albert Schweitzer

Sebastian ist studierter Sportwissenschaftler mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation und seiner Heimat treu geblieben.
Gelegentlich auftretendes Fernweh wurde mit einem Auslandssemester in England sowie Tätigkeiten
als Reiseleiter und MTB-Guide unter der Sonne Griechenlands und in der winterlichen Schweiz gestillt.
Fachspezifische Erfahrungen konnte er u.a. als Sporttherapeut in Leipzig und Referent des Landessportbundes Sachsen sammeln.

Er sieht es als seine Berufung an, Menschen in Bewegung zu bringen.
Besondere Berücksichtigung findet bei Sebastian die Nachhaltigkeit im
Trainingsprozess im Sinne optimaler neuraler Bewegungs- und Ansteuerungsmuster.
Dies steht auch im Mittelpunkt des eigenen ganzjährigen Trainings.

Im Sommer findet man ihn in seiner Freizeit auf zwei Rädern
im Wald umherirren und gelegentlich an einem Seil hängend am Fels.
Im Winter versucht er, mit dem Snowboard in zwei bis drei Doppel-S-Kurven
Berge runterzufahren und dabei keine Miene zu verziehen.

Qualifikationen:

M.Sc. Sportwissenschaft
A-Lizenz Funktionelles Training
Rückenschullehrer
sdx-Ropetraining Masterinstructor
Personal Trainer